Wie Charlottenburg-Wilmersdorf gegen das Coronavirus kämpft.

In den Rathäusern Berlins werden jetzt Notpläne erstellt. Charlottenburg-Wilmersdorf verlagert Mitarbeiter ins Gesundheitsamt.

Die Corona-Krise stellt Berlin vor völlig neue Probleme. In den Rathäusern muss sicher gestellt werden, dass das öffentliche Leben nicht zusammenbricht. Arne Herz (CDU) ist Vize-Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf. In Abwesenheit von Rathaus-Chef Reinhard Naumann (SPD) muss er unter Zeitdruck Verwaltungsabläufe komplett umplanen.

Den gesamten Artikel finden Sie hier zum Nachlesen:

https://www.morgenpost.de/bezirke/charlottenburg-wilmersdorf/article228692615/Wie-Charlottenburg-Wilmersdorf-gegen-das-Coronavirus-kaempft.html

Inhaltsverzeichnis
Nach oben